Wie viele Pfadis

werden kommen?

 

Unser Ziel ist es, dass 2000 Pfadfinderinnen und Pfadfinder am Auffi teilnehmen. Konkret heißt das: 800 GuSp, 600 CaEx und 400 RaRo (inklusive Leiter*innen) + 200 Mitarbeiter*innen

Auch für Biber und WiWö wird es die Möglichkeit geben, am Auffi teilzunehmen! Infos dazu folgen.

Werden auch internationale

Pfadis kommen?

 

Internationale Gäste ab der Stufe CaEx (bzw. ab 14 Jahrensind herzlich willkommen!  

Wir haben ein Kontingent für ausländische Pfadfinderfreund*innen. Also seid so frei und ladet eure Partnergruppen ein. The more the merrier! Auch bei den GuSp (10 bis 13 Jahre) können sich ausländische Gruppen anmelden, allerdings beschränken wir die Teilnahme hier auf den deutschsprachigen Raum.  

Ich möchte helfen.

Was soll ich tun?

 

Ob Fixstelle oder einfach mal aushelfen.. wir freuen uns über jede helfende Hand! Tatsächlich suchen wir im Moment auch Mitarbeiter*innen für unser Team. Klick auf den Button Jobs ansehen und gestalte gemeinsam mit uns das Auffi! Wenn du am Lager direkt mithelfen willst, dann schick uns ein Mail.

Was erwartet dich

am Auffi?

 

• Im Rahmen das Lagers haben alle Teilnehmer*innen die Möglichkeit sich für einen Halbtag sozial in der Region zu engagieren – ganz nach dem Motto: „Jeden Tag eine Gute Tat“

• Trotz all dem Programm kommt die Zeit für eure Gruppe/Stufe nicht zu kurz. Über das Lager hinweg habt ihr genug Zeit mit euren Kindern/Jugendlichen eigenständiges Programm durchzuführen. Wir stehen mit Ideen und Rat gerne zur Seite.

• Neben dem jeweiligen Stufen- und Rahmenprogramm gibt es für die Teilnehmer*innen genügend Möglichkeiten, sich gemeinsam mit anderen die Zeit zu vertreiben. Wir freuen uns, euch ein buntes Programm anbieten zu können.

 

Lade dir hier die Wochenvorschau herunter!

Wird es einen

Open-Pot-Day geben?

 

Wie auf Großlagern üblich, darf auch am Auffi der Open-Pot-Day nicht fehlen. Überlegt euch schon jetzt ein kreatives und typisches Gericht eures Landes/eurer Region/eurer Gruppe, dass ihr mit den anderen Teilnehmer*innen teilen möchtet.

Gibt es  einen Besuchertag?

Auch für Biber und WiWö?

 

Im Rahmen des Auffi wird es am Sonntagnachmittag und -abend die Möglichkeit geben, die Teilnehmer*innen am Lager zu besuchen. Neben dem persönlichen Austausch wird es auch ein kleines, aber feines Rahmenprogramm geben.

Für Biber und WiWö wird es die Möglichkeit geben, am Auffi teilzunehmen! Informationen dazu folgen.

Welchen Einfluss hat

die Corona-Krise auf das Lager?

 

Wir gehen davon aus, dass das Auffi grundsätzlich in der gewünschten Form stattfinden kann, unsere Planung geht also ganz normal weiter. Natürlich kann es sein, dass wir hier und da unsere Planungen an neue Verordnungen anpassen müssen. Wir können leider nicht sagen, wie die genaue Lage im Sommer 2021 aussehen wird. Auf alle Fälle beobachten wir die Entwicklungen sehr genau.

Immer noch offene Fragen? Kein Problem! Klick einfach auf den Button und schreib uns eine Mail. Wir sind gerne für dich da und finden eine Lösung!

 

de_ATDE
en_USEN de_ATDE